Projekte
imageAlt
100%
0 days left
6'000 €
of 6'000 €
Der Nordosten von Brasilien ist einer der gefährlichsten Orte der Welt. Bittere Armut, Hunger, Drogenbanden, Prostitution...Für viele Kinder ist dieser Weg vorgezeichnet, da sie aufgrund der Zustände, in die sie hineingeboren wurden, niemals eine Chance hätten. „Rette ein Kinderleben“ gibt vielen dieser Kinder die Möglichkeit, ohne Hunger und ohne Gewalt aufzuwachsen und hat dort im Laufe vieler Jahre 28 Kinderheime erbaut.
imageAlt
100%
0 days left
20'000 €
of 20'000 €
Eine versehentlich umgestoßene Flasche Spiritus, die nahe am offenen Feuer stand, veränderte das Leben der neunjährigen Tarciana innerhalb von Sekunden. Durch die Explosion erlitt das Mädchen schwerste Verbrennungen dritten Grades am gesamten Oberkörper bis zur Hüfte, aber auch im Gesicht. In ihrer Heimatstadt konnte sie nur notdürftig versorgt werden, denn für eine qualifizierte Behandlung fehlte der Mutter das Geld.
imageAlt
100%
0 days left
14'000 €
of 14'000 €
In der Nähe des Maracana Stadions von Rio de Janeiro, existiert seit knapp 26 Jahren das Institut „Tocando em voce“. Dort wird Kindern aller Schichten, Behinderten wie auch Nichtbehinderten, eine künstlerische Erziehung in Musik, Tanz, Bewegungstherapie, Malerei und Theater vermittelt.
Geschichte

Wie viele gute und nachhaltige Gedanken, entstand auch die Idee zu "Do Good 4 Kids" ganz spontan am heimischen Küchentisch. Nachdem das Konzept der Entwicklung und Vermarktung von Fan Tattoos zur Fußball Weltmeisterschaft geboren war, drängte sich den Machern sofort der Gedanke auf etwas zurückgeben zu wollen. Und zwar an die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft, die auch zugleich unsere Zukunft sind: Kinder!

Nach Erhalt der offiziellen FIFA-Lizenz und dem Start der Produktion, wurde seitens der SAM Sacred Assets Management AG http://www.sacredassets.ch beschlossen, von jedem verkauften Tattoo einen Euro Cent zu spenden. Zur Umsetzung dieses guten Gedankens wurde umgehend "Do Good 4 Kids" ins Leben gerufen, um Geschäft und Charity von Beginn an sauber von einander zu trennen. Es geht um Hilfe. Und so kann man an "Do Good 4 Kids" als Organisation auch nichts spenden, denn diese Idee speist sich finanziell nur aus erwirtschafteten Einnahmen der SAM Sacred Assets Management AG.

In einer unübersichtlichen Welt der Hilfsorganisationen und Projekte, ist es "Do Good 4 Kids" von Beginn an wichtig, mit einem seriösen Partner zu arbeiten, bei dem gewährleistet ist, dass die gespendeten Gelder ohne Schwund ihr Ziel erreichen. Das ist durch eine Kooperation mit Bild hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" garantiert. Dort wird seit jeher ohne Verluste durch Verwaltungskosten und skandalfrei gearbeitet. Es besteht eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Hilfe für Kinder in aller Welt.

Da der Start von "Do Good 4 Kids" unmittelbar mit der Fußball WM in Brasilien in Zusammenhang steht, liegt es nahe, durch BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder", zunächst Kinder in Brasilien zu fördern und zu unterstützen. Dort wurden drei vorbildliche Hilfsprojekte ausgesucht und die benötigten Spendensummen werden über die Tattoo-Verkäufe der SAM Sacred Assets Management AG finanziert. Die Gelder werden nach der WM in Brasilien als Spende an Bild hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" überwiesen.

Mittlerweile hat die SAM Sacred Assets Management AG ihre Produktpalette von Tattoos auf Bügelbilder erweitert und eine Peanuts Lizenz (Snoopy) erworben. Diverse andere Lieblinge für die Kleinen und Großen Fans sind in Arbeit. In Zukunft werden weiterhin feste Beträge von Verkaufserlösen der Tattoos und neu, der Bügelbilder "Do Good 4 Kids" zugute kommen und über BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" in neue Hilfsprojekte fließen.

Das ist erst der Anfang!

Kontakt

Do Good 4 Kids

c/o SAM Sacred Assets Management AG
Baarerstrasse 2
6300 Zug
Switzerland
Tel.: +41 41 560 1949
Fax: +41 41 560 1909
Email: welcome@sacredassets.ch
http://www.sacredassets.ch
Geschäftsführer: Peter Studer